Guten Tag,  Sie befinden sich auf der Seite:  Homepage


* Unser nächster Infoabend findet am 15.05.2018 um 18:00 Uhr in der Mundus-Senioren-Residenz statt *

Spendenaktion zur Verabschiedung von Herrn Prof. Dr. med. Dipl. Ing. Helmut Teschler

Ehrenbeirat und Ehrenmitglied der Selbsthilfe Schlafapnoe in Essen e.V.

Die Selbsthilfe Schlafapnoe in Essen e.V. ist mehr als dankbar für die jahrelange Unterstützung unseres Vereins und unserer Anliegen durch Herrn Prof. Teschler.

Herr Prof. Teschler wird im Herbst dieses Jahrs in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen. Die offizielle Verabschiedung findet am Samstag, den 09.06.2018 im „Deichmann-Auditorium“ der medizinischen Fakultät an der Universität Duisburg-Essen, Virchowstraße 163a in 45147 Essen statt. Hierzu hat Herr Prof. Teschler alle Mitglieder und Interessenten unserer Selbsthilfe herzlich eingeladen. Sobald der genaue Programmablauf feststeht, teilen wir Ihnen dieses mit.

Der Vorstand unseres Vereins hat auf der Mitgliederversammlung am letzten Dienstag, zu Ehren und zur Verabschiedung für Herrn Prof Teschler eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

Herr Prof. Teschler und seine Ehefrau liegt ein Hilfsprojekt in Kenia sehr am Herzen. Herr Prof. Teschler möchte sich nach seinem aktiven Berufsleben als Chefarzt und ärztlicher Direktor der Ruhrlandklinik diesem Projekt besonders widmen.

Das Asumbi Mission Hospital, geleitet von den Franciscan Sisters of St. Joseph in Asumbi, ist eine Gesundheitseinrichtung und eine Anlaufstelle insbesondere für junge Mütter, Schwangere und Treffpunkt der regionalen AIDS-Gruppen. Das Hospital konnte in den letzten Jahren komplett umgebaut, angebaut und saniert werden. Aktuell wurde ein kleiner Operationssaal, u. a. für die Durchführung von Kaiserschnitten bei Risiko-schwangerschaften, angebaut. Es fehlt jedoch noch das notwendige Equipment, wie OP-Tisch, OP-Besteck und Verbandsmaterial für die entsprechenden Eingriffe. Daneben gibt es ein Waisenhaus für Kinder, die Ihre Eltern verloren haben.

Aktuell wird ein neues Waisenhaus gebaut, um den besonders betroffenen Kindern ein neues Heim zu bieten. Ob der hohen Infektionsrate an HIV/AIDS, die zwar von 52% auf mittlerweile 39% gefallen ist, gibt es jedoch sehr viele AIDS-Waisen. Es ist nicht selten, dass 12 oder 10jährige Kinder völlig auf sich gestellt, ihre jüngeren Geschwister versorgen. Die Kinder sind oftmals traumatisiert und ernähren sich von dem, was sie um ihre Hütte herum an Beeren finden oder dem Maismehl, was ihre Nachbarn für sie erübrigen können.

Weitere Informationen zu unserer Spendenaktion erhalten Sie.

 

Weitere Informationen


Ruhiger Schlaf mit richtigem Atmen ist lebensnotwendig

Das ist eine Binsenweisheit. Oft wird dieser Zustand kaum erreicht und die Ursachen hierzu von den Ärzten meist nicht erkannt und dementsprechend nicht ausreichend behandelt. Schlafstörungen hindern den Körper an seiner unverzichtbaren Ruhepause zur Erneuerung der Kräfte für ein frisches, waches und gutgelauntes Leben am nächsten Tag. Auch regeneriert der Körper im Schlaf sein Immunsystem (Abwehr) gegen Krankheiten und Schwächen.

Zu den verbreitetsten Störungen des gesunden Schlafes gehört das Schnarchen!

Meistens wird es jedoch nur als lästige, für den Schlafpartner störende Unart angesehen. Deshalb wird Schnarchen oft schamhaft verschwiegen oder - wo es bekannt wird - belächelt und bespöttelt. Schnarchen beeinträchtigt aber immer die Lebensqualität und ist vielfach ein Krankheitsbild, das von der Schwächung der körperlichen und geistigen Kräfte bis hin zur Lebensbedrohung führt. Diese noch nicht lange bekannte Krankheit heißt Schlafapnoe.

Wir sind ein Zusammenschluss von rund 300 Schlafapnoe-Betroffenen. Auch mehrere Ärzte haben sich uns angeschlossen. Wir sind die älteste Selbsthilfe für Schlafapnoe in Deutschland, Österreich und der Schweiz und wahrscheinlich einer der mitgliederstärksten Selbsthilfen zur Schlafapnoe in Deutsch-land.Wir sind ein eingetragener Verein und als gemeinnützige Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Buttons oder auf der linken Seite auf die Menübuttons.

Schlaf-E-2017
Was ist Schlafapnoe?
Schlafcheck-online
Wir über uns
Unser Team
Infoabende
Ausflüge
Informationen
Downloads
Mediathek
Schlaflabore
Presse aktuell

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Gefahren der Schlafapnoe 




© 2018  Selbsthilfe Schlafapnoe in Essen e.V.